FACHAUSBILDUNGEN

  • Masseurin/medizin. Bademeisterin (Bad Sulza)
  • Physiotherapeutin (Bad Lauterberg)
  • PhysioPelvica© Beckenbodenphysiotherapeutin Basiskurs 1  Physiotherapie bei Funktionsstörungen im Becken Basiskurs 2 Funktionelle Diagnostik am Beckenboden, digitale Untersuchung vaginal/anorektal, Biofeedback-/Elektrotherapie Therapiekurs 1 Physiotherapie bei Funktionsstörungen im Becken in Schwangerschaft, postpartal und postoperativ Therapiekurs 2 PT bei: Funktionsstörungen der Blase, Funktionsstörungen des Darmes, Senkungsproblemen im Becken, neurogenen Störungen der Blase und /oder des Darmes, chronischen Schmerzen im Becken und sexuellen Dysfunktionen, Zertifizierung durch Abschlußprüfung                                       Zusatzqualifikationen:                                                                           Sonografie des Beckenbodens und Bauches (A. Köwing, Dr. med. Silke v. d. Heide, Göttingen), Pessartherapiekurs (Dr. med. Rainer Lange), Anatomie des BB am anatom. Institut (A. Koewing und Prof. Dr. med. T. Wedel, Uni CAU Kiel), Manuelle Mobilisationen im Bauch-und Beckenraum (Klara Wissmiller)
  • Klinische Sexologin iSi                                                                    Sexocorporel Ausbildung Basisstufe, Vertiefungsstufe, Zertifizierungsstufe  Sybille Stahlberg und Michael Sztenc - IfES Berlin, Zertifizierung: klinische Sexologin iSi
  • Systemische Sexualtherapeutin i.A.                                                                Ausbildung bei Nele Sehrt, IGST Heidelberg
  • Zusatzqualifikationen:                                                                            Sexualität & Trauma (Dr. Melanie Büttner, Karin Paschinger, Nadine, München), Sex und Liebe digital (Dr. med. Melanie Büttner, EFL) Geschlechtsangleichende Operationen und Beckenboden bei Trans- und nicht-binären Menschen in der PT (Alexander Hahne, Hamburg), Sexuelle Identität bei jungen Menschen mit lebensverkürzenden Erkrankungen (Kinderhospizakademie Olpe), FGM (u.a. Fadumo Korn)
  • Systemische Beraterin Schwerpunkt: Begleitung von Schwerstkranken und ihren Zugehörigen,(Curriculum Susanne Kiepke-Ziemes, Dr. W. Rotthaus, H. Waldhausen Projekt "Würdige Sterbebegleitung" (THPV))
  • Ausbildung Heilpraktikerin für Psychotherapie (18 Monate,ALH Köln 2019/20 , ohne behördl. Prüfung zur Heilerlaubnis)
  • Shiatsu (Gesamtausbildung 3J., Berlin)
  • Manuelle Therapie (IAOM-Gesamtausbildung 3J.,Bad Kösen)
  • Sterbebegleiterin, Kinderhospzibegleiterin und Trauerbegleiterin (im Ehrenamt, Hospiz Jena gGmbH)

Weitere Ausbildungen in:

  • Manuelle Lymphdrainage
  • Klangtherapie
  • Triggerpointtherapie
  • Fußreflexzonentherapie
  • Hot-Stone-Massage
  • Entspannung nach Jacobsen/progressive Muskelrelaxation, autogenes Training
  • TCM-seminare
  • Seminare wie: Was ist gutes Sterben?, heilende Biografie, Trauma & Trauer, Geburt und Sterben - Analogien, Wie aus Trauer Liebe wird,...(u.a. bei Roland Kachler und Monika Renz an der THPV-akademie Erfurt